dont_roadblock

LAAX – Schweiz

Bei der Heimat von Snowboardlegende Nicolas Müller and Freeski Wunderkind Andri Ragettli braucht man nicht darüber diskutieren, das LAAX alles hat, was man braucht um professionelle Athleten hervorzubringen!

Mit ganzen 4 Snowparks ist in diesem Skigebiet sicher für jeden etwas dabei!
Du willst wissen, wie es ist, eine Pro Kicker-Line in olympischer Größe zu springen oder die längste fortwährende Halfpipe Europas testen? Dann bist du in Laax genau richtig!

Solltest du jetzt aber allein beim Gedanken an die riesigen PRO Kicker Schweißausbrüche kriegen, fang am besten im Beginner Park an und übe hier deine ersten Tricks. Wer weiss, vielleicht packst du hier ja schon bald deinen ersten 360?!

Und falls du müde wirst, chill dich einfach in’s gleichnamige Café des NoName PRO Parks. Hier gibt es frische Paninis, Croissants und vieles mehr. Die perfekte Möglichkeit, nach einem Funday im Park zu entspannen.

Laax bietet dir außerdem eine RIESIGE Freestyle-Indoor-Base, die „Freestyle Academy“. Neben Skaterampen findest du hier auch eine große Kickeranlage für Snowboard und Ski, auf der du deine Sprünge und Tricks üben kannst, bevor es wieder auf die Piste geht.

Parks: 1x Easy, 1x Medium, 2x Medium/PRO
Nächster Flughafen: Zürich (Swiss Airline bietet die meisten Flüge)
Weitere Infos: https://www.laax.com/aktiv-sein/wintersport/freestyle-ski

Kläppen – Schweden

Es gibt einen Grund, warum der Kläppen Snowpark 9 Jahre lang in Folge zum besten Snowpark in Schweden gekürt wurde. Er ist einfach mega!

Kläppen bietet verschiedene Parks für Anfänger und Fortgeschrittene sowie Schwedens einzige Halfpipe. Aber am bekanntesten ist dieses Skigebiet wohl wegen des großen PRO Parks.

Der große Park ist einer der effizientesten Snowparks, die jemals gebaut wurden. Der perfekt geplante kurze Snowpark mit einem superschnellen Schlepplift in der Mitte bietet allerhand Möglichkeiten und Lines, um auf beiden Seiten des Lifts kreativ zu werden.

Gerüchte besagen, dass ein einziger Skifahrer mal im Laufe eines Winters 3500 Runden dort zurückgelegt hat. Das entspricht mehr als 23 Runden pro Tag an 150 Tagen. Somit ist Kläppen ein absoluter Gewinner unter den Snowparks, wenn du deine Tricks perfektionieren möchtest.

Außerdem war es der erste Ferienort in Sälenfjällen (größtes Skigebiet in Schweden), in dem kürzlich eine Gondel gebaut wurde. Solltest du also vom Shredden im Park müde werden, mach‘ einfach eine kurze Pause und genieß für ein paar Augenblicke die Aussicht von oben, bevor es wieder weitergeht!

Parks: 1x Easy, 1x Medium, 2x Medium/PRO
Nächster Flughafen: Stockholm Arlanda & Östersund Airport
Weitere Infos: https://www.facebook.com/klappensnowpark/

Corvatsch – Schweiz

Wenn du auf der Suche nach einem Snowpark bist, der alles bietet und die perfekte Arena für Weltklasse-Ski / Snowboard-Events ist, dann ist Corvatsch dein Skigebiet! Hier findest du einen der größten Snowparks in Europa.

Aufgrund seiner guten Anordnung an Schanzen und Rails, ist der Corvatsch Park jeden Winter Gastgeber zahlreicher Wettbewerbe. Unter anderem findet hier der FIS Weltcup statt. Ein Event, bei dem die größten Profis aus der ganzen Welt zusammenkommen, um sich eine gute Zeit zu gönnen und eine Woche lang gemeinsam zu shredden.

Aber auch wenn du kein Profi bist, findest du hier eine Menge tolle Jump und Rail-Optionen für Anfänger, inklusive einer Junior Halfpipe – die perfekte Möglichkeit, was Neues auszuprobieren.

Mit einem Eingang an der Mittelstation Murtél befindet sich der Snowpark im Herzen und Zentrum des Skigebiets und ist von überall zu erreichen, egal wo du dich gerade befindest.

On top bearbeitet eine Parkcrew von 7 Personen jeden Tag den Park von Hand, damit er in perfekter Shape bleibt und angepasst oder wieder aufgebaut werden kann. Somit ist er wirklich nie in schlechter Shape!
Und wenn du dich von all den Sprüngen der Profis inspirieren hast lassen, versuch deinen eigenen Trick doch mit Hilfe des AirBags zu perfektionieren. Das ist deine einmalige Möglichkeit, eine erste Drehung oder einen Salto zu versuchen, ohne dir gleich ein Bein zu brechen.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=YjSXN9QCLnw
Nächster Flughafen: Zürich (Swiss Airline bietet die meisten Flüge)
Weitere Infos: https://www.facebook.com/CorvatschFreestylePark

Links zu der Marke und der Ausrüstung, die die Person im obigen Bild trägt: Dope | Herren Snowboardjacken | Herren Snowboardhosen | Herren Snowboardbrillen Handschuhe | Mützen

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email