Die besten Skigebiete in Schweden

Die Besten Skigebiete in Schweden

Du willst diesen Winter einen epischen Skitrip machen? Dann lass uns raten, wohin du fährst…in die Alpen? Lege dies Überlegung eben mal aufs Eis und buche erst, wenn du diesen Artikel über die besten Skigebiete in Schweden gelesen hast. Mache es dir mal nicht leicht und versuche es mit einem neuen und aufregenden Ort! Wir können dir versichern, dass die Skigebiete in Schweden dich nicht enttäuschen werden. Und auch, wenn du glaubst, dass du den rustikalen alpinen Charme der österreichischen Alpen oder das Essen auf italienischer Seite und die langen Küstenabschnitte in Frankreich vermissen wirst, kannst du in Schweden grandioses Skifahren, skandinavischen Charme und gesunde Küche finden.

Ähnliche Beiträge:

Best Ski Resorts In Sweden

Anreise in die schwedischen Berge

Du denkst wahrscheinlich, dass eine Skireise nach Schweden, etwas weiter entfernt ist als du für deinen jährliche Skiurlaub vorgesehen hast – lasse dich aber nicht täuschen. Die durchschnittliche Flugzeit nach Stockholm beträgt ungefähr 3 Stunden, zum Beispiel sind es von Italien  3 1/2 Stunden und von London 2 1/2 Stunden. Der beste Rat für diejenigen, die vom europäischen Festland kommen, ist, vom Skigebiet zum nächstgelegenen Flughafen zu fliegen, da die Fahrtzeiten von Stockholm aus sehr lang sein können. Billiger wird es natürlich mit dem Auto, die Anmietung für 7 Tage kostet rund 145 Euro.

Wenn du das Glück hast, in Schweden zu leben, erreichst du die Resorts am besten mit dem Auto oder dem Bus, da die Bahnhöfe dich möglicherweise nicht direkt zum Resort bringen. Wenn du von Stockholm nach Åre fährst, brauchst du ca. 7 ½ Stunden, der Zug ist nicht viel schneller. Mache dich also früh auf den Weg, um nachmittags schon Ski fahren zu können. Wenn du von Malmö im Süden kommst, kannst du einen Roadtrip in den Norden machen, oder eine Nachtzugfahrt sowie einen billigem Flug in dein Liebling-Skigebiet unternehmen.

Jetzt wissen wir also, wie wir dorthin kommen, ziehe deine Stiefel an und mache deine Skijacke Herren oder Damen zu. Auf geht’s!

Best Ski Resorts In Sweden

Pssst…Brauchst du diese Saison neue Skibekleidung? Sieh dir die neueste Kollektion an Skijacken Herren und Skihosen Herren bei Ridestore an!

Nützliche Info

Hier findest du eine kurze und süße Liste, einige Fakten und Mythen sowie nützliche Informationen, die dir helfen, eine wundervolle Zeit in Schweden zu haben:

  • Du wirst längere helle Stunden haben, da es einfach zu kalt ist, um in der Frühsaison Ski zu fahren. Wenn du also im Februar unterwegs bist, wenn die schwedische Skisaison wirklich beginnt, kannst du bei reichlich Tageslicht Ski fahren.
  • Ja, das Bier ist teurer, aber das Après-Ski-Bier ist immer noch genauso so süß. Sei dir nur bewusst, dass es wahrscheinlich teurer ist als das, was du gewohnt bist.
  • Obwohl in den größeren Resorts für jeden Fahrertyp etwas dabei ist, können erfahrene Skifahrer und Boarder hier definitiv ihre Erkundungstouren vorantreiben.
  • Die Schweden sprechen so gut Englisch, dass es die Eingeborenen beschämt.
  • Die Städte sehen und fühlen sich ganz anders an als die Alpen, aber sie sind auf eine andere Art charmant.
  • In Schweden ist es baltisch kalt, warm anziehen!
  • Wenn du Après-Ski nicht magst, mache stattdessen schwedisches Fikka, die schwedische Antwort auf Kaffee und Kuchen am Nachmittag.

Åre

Bild von der Facebook-Seite der offiziellen Tourismusbehörde des Resorts

Skipass

€€

Skiverleih

Essen

€€€

Bier

€€

Hotel

€€

Über Åre

Wo: Region Jämtland

Anreise: Der nächstgelegene Flughafen zu Åre ist der Flughafen Åre Osterlund. Ein einfacher Flughafentransfer bringt dich in einer Stunde direkt zum Resort. Wenn du Lust hast, mit dem Zug zu fahren, kannst du mitten im Resort aussteigen. Einfacher geht es nicht.

Skigebiet: 91 km Skigebiet und 31 Lifte

Höhe: 340m – 1420m

Åre ist mit seinem großen Skigebiet und den abwechslungsreichen Pisten eines der bekanntesten Skigebiete in Schweden. Es bietet Schwedens größte Skigebiete für die Abfahrt, und es bietet Terrain, das man mit jedem Level genießen kann. Dies ist immer ein Bonus, wenn du mit einer Gruppe unterwegs bist. So kann man sich auf die epischen Hänge konzentrieren, aber dich auch Zeit nehmen um die atemberaubende Aussicht auf den Åresjön-See unten zu genießen.

Bist du mit einer Gruppe unterwegs, kann deine Crew kann auch direkt von den Pisten in den Après-Ski-Stil Schwedens einsteigen, der genauso ein Krawall ist wie in den Alpen. Aber  sei darauf gefasst, wenn du zu wild feierst, dass du deine neuen Freunde am nächsten Tag auf den Pisten treffen wirst – du kannst uns später danken.

Ridestore empfiehlt: Für ernstere Abfahrten versuche, die Weltcup-Pisten direkt unterhalb des Resort-Gipfels zu erobern.

Sälen (Area)

Bild von der Facebook-Seite der offiziellen Tourismusbehörde des Resorts

Skipass

€€

Skiverleih

Essen

€€€

Bier

€€€

Hotel

Über Sälen

Wo: Region Dalarna

Anreise: Fliege zum neu eröffneten Flughafen Scandinavian Mountains. Je nachdem, in welchem ​​Resort in Salen du dich befindest, beträgt die Transferzeit nur 10 bis 25 Minuten. Von Stockholm sind es ca. 5 Stunden.

Skigebiet: 151 km Skigebiet und 101 Lifte

Höhe: 443 m – 890 m

Sälen besteht aus 4 miteinander verbundenen Resorts (Lindvallen, Högfjället, Tandådalen und Hundfjälle) und ist somit ein Mekka für diejenigen, die jeden Tag neue Pisten und Gebiete erkunden möchten. Zusammengenommen sind diese 4 Orte das größte Skigebiet Schwedens, was bedeutet, dass du die Qual der Wahl zwischen Pisten und Ferienorten hast, von malerischen Weilern (Högfjället) bis zu lebhaften, familienfreundlichen Städten (Lindvallen).

Überlege dir also, wo du übernachtest. Denn je nach Fähigkeiten, kannst du ein kinderfreundliches Resort wählen, das einfach zu befahren ist, oder aber du gehst  nach Tandådalen und findest deinen schwarzen Run-Himmel. Sälen ist auf jeden Fall das Beste aus beiden Welten: gesunder Familienspaß und abwechslungsreiches Skigebiete.

Ridestore empfiehlt: Sälen hat einen versteckten Snowpark inmitten der Wälder, der unter den Schweden berühmt ist.

Stöten

Bild von der Facebook-Seite der offiziellen Tourismusbehörde des Resorts

Skipass

€€

Skiverleih

Essen

€€€

Bier

€€€

Hotel

€€

Über Stöten

Wo: Region Dalarna

Anreise: Wie bereits erwähnt, ist die Anreise zu den Resorts in den Sälen mit einem 10-25 minütigen Transfer vom Flughafen Scandinavian Mountains aus leicht. Die Fahrt von Stockholm dauert 5 Stunden und 50 Minuten.

Skigebiet: 32 km und 18 Lifte

Höhe: 483 m – 848 m

Stöten ist eines der Skigebiete in der Sälen-Bergregion und definitiv eine Erwähnung wert istals eines der besten Skigebiete in Schweden und natürlich auch einen Besuch wert. Stöten kann sich glücklich schätzen, die höchsten Gipfel des Sälen-Gebirges zu haben. Mache dich also auf eine epische Landschaft gefasst!

Es ist auf jeden Fall erwähnenswert, dass die Sälener Resorts, einschließlich Stöten, familienfreundlich sind, aber keine Sorge, das ist nicht langweilig. Was es eigentlich bedeutet, ist, dass Stöten ein kleines, aber lebhaftes und sehr charmantes Resort mit vielen rustikalen Scandi-Vibes ist. Stelle dir vor, du betrittst eine Holzhütte, die vom Kamin erwärmt wird und wie du mit einem schwedischen Bier entspannst.

Ridestore empfiehlt: Probiere dich beim Langlaufen aus, die Region ist bekannt für ihre 200 km gespurten Langlaufloipen für alle Schwierigkeitsgrade.

Vemdalen

Vemdalen
Bild von der Facebook-Seite der offiziellen Tourismusbehörde des Resorts

Skipass

€€

Skiverleih

Food

€€€

Bier

€€

Hotel

Über Vemdalen

Wo: Jämtland 

Anreise: Der nächste Flughafen ist Osterlund mit einem Transfer von nur 1 ½ Stunden. Wenn du aus Stockholm kommst, fährst du 5 ½ Stunden oder 8 Stunden nach Göteborg.

Skigebiet: 52 km und 35 Lifte

Höhe: 592 m – 946 m

Lasse dich von der Größe dieses Resorts nicht täuschen, es gilt immer noch als eines der besten in Schweden und es gibt viele Gründe dafür. Denn Größe ist nicht immer eine Garant für das Beste. Nehmen wir zum Beispiel die französischen Urlaubsorte in den Schulferien. Es ist buchstäblich das, woraus Alpträume gemacht sind. Statt neben tausend anderen Leuten zu fahren, gehe stattdessen in Resorts wie Vemdalen auf weit geöffnete Pisten, die perfekt präpariert sind und wenig bis gar keine Menschenmassen aufweisen. Oder nehmen wir zum Beispiel die Après-Bars, von denen gesagt wird, dass sie entspannter sind, da nur wenige zur Auswahl stehen, aber wenn man loslegt, wird es knallen!

Ridestore empfiehlt: Die Off-Piste gilt als die beste mit vielen Powder- und Tree-Runs.

Branäs

Branäs
Bild von der Facebook-Seite der offiziellen Tourismusbehörde des Resorts

Skipass

€€

Skiverleih

Essen

€€€

Bier

€€

Hotel

Über Branäs

Wo: Torsby, Värmland

Anreise: Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Salen Trysil, der Transfer dauert nur anderthalb Stunden. Wenn du Lust hast, kannst du auch nach Oslo fliegen. Wenn du aus Göteborg kommst, sind es etwa 5 Stunden Fahrt.

Skigebiet: 23 km und 19 Lifte

Höhe: 157 m – 567 m

Branäs ist ein Skigebiet aus dem Jahr 3000, während noch alle in 2019 chillen. Dank der epischen Beschneiungstechnologie musst du dir keine Sorgen um die geringe Höhe machen, da dies ein schneesicheres Reiseziel für deine Winterpause ist! Die Liftanlagen sind auf dem neuesten Stand der Technik. Sobald du deine Skier oder dein Board auf die Piste bringst, ist dir eine wundervolle Abfahrt garantiert!

Branäs ist bekannt dafür, dass es einige der längsten Abfahrten in Schweden hat, sodass du die Lifte nicht mehr so oft wie gewohnt benutzen musst.

Ridestore empfiehlt: Bleibe länger und nutze zusätzliche 2 Stunden Skifahren bis 19 Uhr.

Tärnaby-Hemavan

Bild von der Facebook-Seite der offiziellen Tourismusbehörde des Resorts

Skipass

€€

Skiverleih

Essen

€€€

Bier

€€€

Hotel

€€

Über Tärnaby-Hemavan

Wo: Västerbotten

Anreise: Du kannst direkt in das Resort fliegen, also am Flughafen Tärnaby landen. Es ist kein weiterer Transfer erforderlich! Du musst aber wahrscheinlich nach Stockholm fliegen, wenn du nicht in Schweden wohnst.  Aber es lohnt sich, bestimmt in die Berge zu fliegen.

Skigebiet: 50 km (Tärnaby – 20 km / Hemavan – 30 km), 14 Skilifte

Höhe: 439m-1119m

Tärnaby und Hemavan sind technisch gesehen zwei getrennte Ferienorte, 18 km voneinander entfernt. Du bekommst aber zwei für einen, da beide auf derselben Reise genossen werden können. Die Ferienorte befinden sich im schwedischen Lappland. Du kannst dir wahrscheinlich vorstellen, wie festlich diese Ferienorte wirken. Aufgrund seiner hohen Breite sind die Resorts für eine lange und schneereiche Saison und Freeride für alle Adrenalin-Junkies bekannt.

Ridestore empfiehlt: Heli-Ski! Man muss es versuchen!

Idre Fjäll

Bild von der Facebook-Seite der offiziellen Tourismusbehörde des Resorts

Skipass

€€

Skiverleih

Essen

€€€

Bier

€€

Hotel

Über Idre Fjäll

Wo: Central Schweden

Anreise: Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Borlänge mit einer dreieinhalbstündigen Fahrt zum Resort. Dies mag wie eine lange Reise erscheinen, aber glaube uns, es wird sich lohnen, wenn du ankommst.

Skigebiet: 41 km, 22 Lifte

Höhe: 558m-890m

Idre Fjäll hat einige unglaublich lange und breite Pisten, auf denen du das Carven üben kannst. Sobald du mit deinen Abfahrten fertig bist, kannst du dein Glück auf der steilsten Abfahrt Skandinaviens versuchen – dem Chocken.

Wenn du die Pisten und Beine erschöpft hast, kehre in ein malerisches Dorf zurück. Im Gegensatz zu einigen Resorts in den Alpen, die hässlich und zweckmäßig gebaut sind (seien wir ehrlich), werden schwedische Resorts der Ästhetik eines Schokoladendorfs wirklich gerecht.

Ridestore empfiehlt: Probiere den Fjället Runt, der im Sommer eine Fahrradstrecke ist, im Winter jedoch eine lange, windige und schmale Piste. Viel Spaß!

Romme Alpin

Romme Alpin
Bild von der Facebook-Seite der offiziellen Tourismusbehörde des Resorts

Skipass

€€

Skiverleih

Essen

€€€

Bier

€€€

Hotel

Über Romme Alpin

Wo: Region Borlange 

Anreise: Nur zweieinhalb Autostunden von der Stockholmer Innenstadt und den Flughäfen entfernt. Einfacher geht es kaum.

Skigebiet: 23 km, 18 Lifte

Höhe: 132-427m

Da dieses Resort in der Nähe von Stockholm liegt, ist es ein großartiger Ort für eine Mini-Ski-Pause und um spontan guten Powder zu genießen. Da es sich bei Romme Alpin nicht um ein Superhochgebiet handelt, dessen Höhenunterschiede zu groß sind, erlebst du hier edas unglaubliche Skifahren durch Wälder. Die meisten Abfahrten sind lang und winken dich durch die Bäume. Stelle dir nur mal vor, wie schnell du mit dem Wind durch deine Haare rasen könntest!

Ridestore empfiehlt: Schneemobilfahren ist eine ausgezeichnete Après-Ski-Aktivität in der Region, die zwischen den mystischen Striemen gleitet und das Resort aus einem einzigartigen Blickwinkel einnimmt.

Ramundberget

Ramundberget
Bild von der Facebook-Seite der offiziellen Tourismusbehörde des Resorts

Skipass

€€

Skiverleih

Essen

€€€

Bier

€€

Hotel

€€

Über Ramundberget

Wo: Härjedalen

Anreise: Fliege entweder zum Flughafen Åre Ostersund oder über die norwegische Grenze zum Flughafen Roros. Von dort kannst du günstige Transferbusse direkt zum Resort bekommen.

Skigebiet: 23 km, 18 Lifte

Höhe: 132-427m

Ramundberget wurde schon oft als Schwedens Japan bezeichnet. Das muss sich darauf beziehen, dass Ramundberget tiefes, flauschiges Powpow hat! Der Großteil des Skifahrens findet im Birkenwald statt, der eine echte Winter Wonderland-Atmosphäre schafft, sowie die besten Pistenabfahrten, in denen man stecken bleiben kann.

Wie die meisten Resorts in Schweden ist Ramundberget ein kleines Bergdorf, aber so bleiben all diese Resorts auch charmant und rustikal und vermitteln ein familiäres Gefühl. Kleine Dörfer sorgen für eine einfache Fortbewegung, einen einfachen Zugang zu den Pisten und weniger Zeit für das Zurücktorkeln nach dem Après.

Ridestore empfiehlt: Versuche dich auf der 30 km langen Strecke neben den alpinen Skipisten im nordischen Skifahren.

Lofsdalen

Lofsdalen
Bild von der Facebook-Seite der offiziellen Tourismusbehörde des Resorts

Skipass

€€

Skiverleih

Essen

€€€

Bier

€€

Hotel

€€

Über Lofsdalen

Wo: Südlich von Harjedalen

Anreise: Von Stockholm und Göteborg it es eine 5-6 stündige Autofahrt. Wenn du aus dem Ausland anreist, fliegst du am besten zum Flughafen Salen Trysil und fährst dann in 2 Stunden in die Berge.

Skigebiet: 27 km, 9 Lifte

Höhe: 663m-1125m

Lofsdalen wird als echtes schwedisches Bergdorf mit einem gesunden, rustikalen Flair beschrieben, das die richtige Atmosphäre für ein Skigebiet hat. Dieses Bergdorf liegt eingebettet in die schwedische Wildnis, sodass du eine atembereaubende Landschaft erwarten kannst! Als kleines Dorf herrscht hier Ruhe mit wenig Trubel, und Warteschlangen für die Lifte sind selten. Nutze diese Gelassenheit und habe Spaß auf und abseits der Piste, ohne Angst davor zu haben, mit jemandem zusammenzustoßen.

Ridestore empfiehlt: Lasse dein Herz  auf einer der steilsten präparierten Abfahrten Schwedens, einer 42-Grad-Piste namens Rännan, höher schlagen.

Svanstein

Svanstein
Bild von der Facebook-Seite der offiziellen Tourismusbehörde des Resorts

Skipass

Skiverleih

Essen

€€€

Bier

€€

Hotel

€€€

Über Svanstein

Wo: Övertorneå

Anreise: Die nächstgelegenen Flughäfen sind Luleå und Pajala. Der beste Vorschlag ist zu fliegen, auch wenn du aus einem anderen Teil Schwedens kommst, da die Fahrtzeit mehr als 11 Stunden beträgt und zu diesem Zeitpunkt der Spaß eines Roadtrips wahrscheinlich vorbei ist. Von den Flughäfen oder aus anderen Städten in Schweden kannst du einen Transferbus zum Zentrum des Resorts nehmen.

Skigebiet: 9 km, 4 Skilifte

Höhe: 91m-321m

Svanstein ist ein weiterer Ferienort im schwedischen Lappland, ganz in der Nähe von Finnland. Was ihm in der Höhe vielleicht fehlt, gleicht er in Latitude mit garantiert flauschigem Powpow aus. Svanstein ist wirklich ein verstecktes Juwel, das von professionellen Boardern und Skifahrern aufgrund seiner unglaublichen Schneebedingungen langsam entdeckt wird. Fahre dorthin, bevor das Geheimnis ans Licht kommt, sich das Resort ausdehnt und mehr Pisten auf der Karte sind.

Ganz ehrlich, packe jetzt deine Koffer für diesen Winter und lasse deine Powder Board oder deine Skier mit hohem Pulverschnee im Wald bestäuben. Daraus sind Schneeträume gemacht!

Ridestore empfiehlt: Verbringe einen Abend im Eisloch und in einer arktischen Sauna in den Bergen und wärme dich mit traditioneller schwedischer Küche auf.

Tänndalen

Tänndalen
Bild von der Facebook-Seite der offiziellen Tourismusbehörde des Resorts

Skipass

Skiverleih

Essen

€€€

Bier

€€€

Hotel

€€

Über Tänndalen

Wo: Härjedalen

Anreise: Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Salen Trysil. Nach 3-stündigem Transfer erreichst du das Skigbiet, von Stockholm aus nach ca. 3 1/2 Stunden.

Skigebiet: 38 km, 16 Lifte

Höhe: 743m-1038m

Wenn du einen etwas anderen Skiurlaub suchst, aber zögerst, den Sprung zu wagen, ist es am besten, zumindest Tänndalen zu probieren. Das Skigebiet wurde zwei Jahre in Folge zum besten Skigebiet in Skandinavien gewählt. Es ist leicht zu verstehen, warum das so ist. Du kannst auf unglaublich präparierten Pisten fahren, oder abseits der Pisten Powder-Abfahrten erleben. Es gibt ausgewiesene Gebiete für Off-Piste, die sie Freeride Paradise nennen – und das ist es wirklich.

Aufgrund des Klimas und der umliegenden Berge ist Tänndalen schnell als eines der schneesichersten Skigebiete in Schweden bekannt geworden. Ich wette, dir gehen spätestens an dieser Stelle die Gründe aus, nicht zu gehen.

Ridestore empfiehlt: Probiere einen Snowkite, mit dem du den Berg durch Pulverschnee und gefrorene Seen erkunden und dich auf neue Weise fortbewegen kannst.

Best Ski Resorts In Sweden

P.S.

Hey Riders, hier eine Nachricht von Angelica. Alle Preise waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt. Recherchen und umfangreiche Skikenntnisse in Schweden haben gezeigt, dass es jedoch einige Orte gibt, die auch ich noch nicht besuchen konnte. Alle Ratschläge sind meine eigenen. Vielleicht hast du jedoch bessere Informationen zu bieten oder wir sollten Ergänzungen oder Änderungen vornehmen. In diesem Fall kannst du mir eine E-Mail an angelica@ridestore.com senden, und wir können in Betracht ziehen, sie hinzuzufügen!

Solltest du es schaffen, ein paar Tage vor oder nach dem Skifahren in den Skigebieten nördlich der Stadt in Stockholm zu verbringen, würden wir uns freuen, deine Geschichten zu hören und vielleicht sogar ein Foto in deiner Skikleidung in der Stadt zu zu sehen! Stockholm im Winter/Frühling ist atemberaubend!

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email