DIE BESTEN SNOWBOARDHOSEN 2019/2020

Es ist großartig, dass du so aufgeregt beim Thema Snowboarden bist. Bevor du jedoch die verschneiten Berghänge hinunter bretterst, ist es wichtig, dass du dich passend ausstattest. Investiere ruhig in ein nices Board und eine Brille, die deine Persönlichkeit unterstreicht. Vor allem ist aber wichtig, dass du dich auf der Piste warm hältst.

Die Auswahl einer Snowboardhose ist möglicherweise kein Spaß und kein sexy Prozess. Trotzdem ist sie unverzichtbar. Denn ohne Snowboardhose hast du einen kalten und langen Tag. Heck, und du könntest dich scho viel früher als erwartet wieder in die warme Hütte begeben müssen.

Snowboardhosen halten deine Beine warm und verhindern, dass Schnee an unerwünschten Stellen eindringt. Einige übertreffen jedoch diese grundlegenden Funktionen und enthalten eine Vielzahl weiterer Features, die sie funktional und super stylisch machen.

Unnötig zu sagen, dass die Shops mit Snowboardhosen voll sind – genug, um den Kopf in Verwirrung zu versetzen. Zum deinem Glück helfen wir, dem Chaos ein Ende zu setzen. Wir haben die verschiedenen Optionen durchgesehen und die besten Snowboardhosen von Hand für dich erlesen. Wenn du also eine großartige Zeit auf den schneebedeckten Pisten verbringen möchtest, empfehlen wir dir, diesen Text bis zum Ende zu lesen und endlich ein Paar zu finden, das deinen Vorstellungen entspricht.

Unsere Bewertungskriterien

Bevor wir uns mit den besten Snowboardhosen befassen, ist es wichtig, dass wir dich über die Kriterien informieren, die wir zur Bewertung der Hose verwendet haben. Du weisst, dass alle Snowboardhosen anders gemacht werden, oder? Aber wie unterschiedlich sind sie? Und welche Features sind ein Muss bei der Wahl der besten Snowboardhose?

Wasserdichte

Schnee ist gefrorenes Wasser. Es macht also Sinn, dass Snowboardhosen wasserdicht gemacht werden. Die Imprägnierung der Hosen ist jedoch nicht so einfach wie bei technischen Produkten und anderen Kleidungsstücken wie Regenmänteln. Auch wenn hochwertige Snowboardhosen bei hohem Druck wasserbeständig sind, gibt der Stoff vielleicht irgendwann nach und zieht Wasser. Snowboardhosen sind also nicht unbedingt wasserdicht, sondern wasserabweisend. Warum?

Wasserdichte Materialien sind so konzipiert, dass sie den Ein- und Austritt von Flüssigkeiten verhindern. Während du also mit einem dicken Regenmantel aus Gummi snowboarden könntest, wirst du am Ende deines Snowboardtages von deinem eigenen Schweiß durchnässt. Klingt fies, richtig? Der Trick besteht darin, ein perfektes Gleichgewicht zwischen dem Durchdringen von Schweiß und dem Schutz deiner Beine vor den Wetterbedingungen zu finden.

Die besten Stoffe sind Dry.Q, FlashDry und eVent. Überprüfe beim Test der Wasserdichte die auf der Hose aufgedruckte Bewertung. Die Wassersäule (auch mit WR=Waterresistance abgekürzt) wird in mm angeboten. Je höher die Zahl, desto höher ist die Wasserbeständigkeit.

Die meisten Snowboardhosen liegen zwischen 0 und 25.000 mm. Angenommen, du findest eine Hose mit einer wasserdichten Bewertung von etwa 15.000 mm. Wenn du ein 1 × 1-Quadratrohr über dem Stoff platzierst, kannst du es mit bis zu 15.000 mm füllen, bevor er ausläuft.

Danach werden die Dinge kompliziert und sehr wissenschaftlich. Daher langweilen wir dich nicht weiter mit dem unnötigen technischen Jargon. Alles, was du wissen musst, um eine gute Hose zu kaufen, ist, dass eine höhere Bewertung bedeutet, dass der Stoff weniger leckt.

Wir empfehlen, Snowboardhosen mit einer Wasserdichte von etwa 5.000 mm zu kaufen. Wenn du jedoch häufig die Berghänge und das Snowboard hart erkundest, ist alles über 15.000 mm hervorragend.

 

Atmungsaktivität

Nun denkst du wahrscheinlich, dass eine hohe Wasserdichte eine geringe Atmungsaktivität bedeutet. Das mag zwar bei anderen Materialien wie Gummi der Fall sein, bei den Materialien für Snowboardhosen ist dies jedoch nicht der Fall. Und eigentlich sind die beiden Konzepte unterschiedlich.

Die Atmungsaktivität (BR=Breathability, engl. Atmungsaktivität) wird in Gramm gemessen. Eine hohe Bewertung bedeutet, dass du seltener in Schweiß badest. Ein hoher BR-Wert bedeutet, dass mehr Wasserdampf von innen durch den Stoff strömt. Wir werden dir das noch genauer erklären.

Wenn du eine Hose mit einem BR-Wert von 20.000 Gramm auswählst, bedeutet dies, dass der Stoff in 24 Stunden 20.000 Gramm Schweiß verdunsten kann. Dies ist der Grund, warum Hersteller rund um die Uhr mit Materialien mit hoher BR- und WR-Bewertung arbeiten. Denn sie streben ein Gleichgewicht zwischen Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität an. Cool, oder?

Features

Hier kommt das clevere Zeug. Verschiedene Hersteller versuchen verschiedene Dinge. Schließlich sind sie alle im Wettstreit, Branchenführer zu werden. Für Verbraucher ist dies eine großartige Sache, da sie immer das finden, wonach sie gerade suchen.

Einige der Funktionen umfassen:

Belüftung – einige Snowboardhosen haben Reißverschlüsse. Die Lüftungsöffnungen werden geöffnet, um die Wärme abzuführen und die Luftzirkulation zu verbessern, wenn dir zu warm wird. Die meisten Belüftungsöffnungen befinden sich am inneren Oberschenkel. Um zu verhindern, dass Streuschnee in unerwünschte Bereiche gelangt, werden sie durch ein funktionelles Mesh-Futter geschützt.

Jacke-Hose-Verbindung – Einige Marken verfügen über ein ausgeklügeltes System, mit dem du deine Jacke an die Hose anschließen kannst (sofern diese kompatibel sind). Wie cool ist das? Das erhöht den Schutz vor streunendem Schnee, der sonst möglicherweise durch die Snowboardhose oder die Jacke eindringt.

Taschen

Das ist ziemlich offensichtlich. Trotzdem ist es wichtig, sie zu berücksichtigen. Wenn du beispielsweise mit einem Rucksack Snowboard fährst, brauchst du keine zusätzlichen Taschen. Aber wenn du den ganzen Tag auf Erkundungstour gehen möchtest und keinen Backpack mitschleppen willst, dann sind integrierte Taschen von Vorteil, um Utensilien und Snacks mitzunehmen.

Trotzdem ist es wichtig zu wissen, dass die Anzahl der enthaltenen Features den Preis der Hose beeinflusst. Checke daher immer, dass du nicht für Funktionen bezahlst, die du dann nie verwenden wirst. Abgesehen davon kannst du jede Hose auswählen, die dir gefällt.

Style

Okay, lass uns ehrlich sein. Eine Snowboardhose hat möglicherweise die beste WR / BR-Bewertung, tolle Funktionen und alles. Aber wenn sie nicht gut aussieht oder zu deinem Stil passt, landet sie wahrscheinlich hinten im Schrank und wird nie getragen. Anstatt also in eine perfekte und teure Snowboardhose zu investieren, die du nie tragen wirst, solltest du dir eine Hose kaufen, die zu deinem Style passt.

Zumindest solltest du das Design, die Passform und die Farbe mögen.

Top 6 Snowboard Hosen für Herren 2019/202

Name
Style
Rating
Budget
Review
Availability
Montec Fawk
$$$
Read our Review
Check Price
Dope Iconic NP
$$
Read our Review
Check Price
Montec Dune
$$
Read our Review
Check Price
The North Face Purist
$$$
Read our Review
Check Price
Dope Antek
$$
Read our Review
Check Price
Adidas Snowboarding Lazymanpant
$$
Read our Review
Check Price

Top 6 Snowboard Hosen für Damen 2019/2020

Name
Style
Rating
Budget
Review
Availability
Dope Notorious BIB
$$$
Read our Review
Check Price
Dope Iconic W
$$
Read our Review
Check Price
Montec Fawk
$$$
Read our Review
Check Price
The North Face A-Cad Futurelight
$$$
Read our Review
Check Price
Picture Seen
$$$
Read our Review
Check Price
Dope Con
$$
Read our Review
Check Price

Herren Snowboardhose #1 - Montec Fawk

Montec Fawk

Wassersäule

25K

Atmungsaktivität

25K

Funktionen

9/10

Preis

€200

Die Montec Fawk verdient den ersten Platz in diesem Ranking auf Grund von vielen verschiedenen Gründen. Denn das Latzhosendesign der Fawk macht diese Hose perfekt, um dich in einer Vielzahl von Bedingungen zu unterstützen. Der hohe Rücken der Hose macht es nahezu unmöglich, dass Schnee eindringt – selbst an den tiefsten Powdertagen.

Mit einer herausragenden Wassersäule von 25K hält dich die Fawk Hose trocken, unabhängig davon welche Herausforderungen du ihr stellst. Was noch besser ist, ist dass die Atmungsaktivität der Hose auch 25K beträgt. Durch diese Kombination ist eine Hose entstanden, die gleichzeitig Wasser abweist und frische Luft eindringen lässt.

Die Fawk ist unser Go-To, wenn es zum Freeriden geht. Falls es mal zu warm werden sollte, kannst du einfach deine Jacke im Rucksack verstauen und den Latzhosen – T-Shirt Look rocken!

Herren Snowboardhose #2 - Dope Snow Iconic NP

Dope Iconic NP

Wassersäule

15K

Atmungsaktivität

15K

Funktionen

8/10

Preis

€140

Wie der Name ist diese Dope-Hose wirklich ikonisch. Mit dieser Hose bestimmt du definitiv den Trend. Dope behält ihren unverkennbaren Stil bei, indem sie es genau bei der richtigen Menge an Baggy- und Skinny-Design belässt, die Funktionalität und Leistung der Hose jedoch steigert.

Der ikonische Look wird durch den lockeren Oberschenkel, den abgesetzten Schritt und das konventionelle Beindesign erzielt. Lange Zeit schien es fast unmöglich, eine perfekte Balance zwischen Stil und Leistung zu erreichen, aber Dope hat es geschafft!

Ihr Stoff hat eine Wassersäule von 15.000 mm und eine Atmungsaktivität von 15.000 g, die dich auf der Piste trocken halten. Dies ist eine ziemlich gute Balance. Die Atmungsaktivität der Hose wird durch Netzöffnungen an den Innenseiten der Oberschenkel ergänzt. Diese Lüftungsöffnungen sorgen an warmen Tagen für Abkühlung.

Wenn du der Meinung bist, dass Rucksäcke unangenehm sind, wirst du die Cargo-Taschen am Design dieser Hose lieben. Das diesjährige Modell (NP = No Pockets) verfügt immer noch über viele Taschen – Dope hat allerdings auf die Gesäßtaschen verzichtet, um einen noch besseren Schutz vor Nässe zu bieten.

Es ist auch gut zu wissen, dass diese Hose in verschiedenen Farben erhältlich ist, um deinen Style auf der Piste zu individualisieren.

Herren Snowboardhose #3 - Montec Dune

montec dune

Wassersäule

25K

Atmungsaktivität

25K

Funktionen

8/10

Preis

€150

Wenn du nach mehr Farbe und Muster suchst, ist die Montec Dune die beste Wahl. Und noch besser. Die Hosen bieten natürlich weit mehr als nur mehr eine breite Farbpalette.

Die Designer von Montec arbeiteten hart an optimaler Atmungsaktivität und Wasserdichte. Schau dir das an. Diese Montech Dune-Hose bietet eine Wassersäule von 25.000 mm und eine Atmungsaktivität von 25.000 g. Sehr beeindruckend, oder? Um die Atmungsaktivität noch zu steigern, verfügt die Hosen über Belüftungsöffnungen an den Innenseiten der Oberschenkel.

Darüber hinaus hat sie eine 2/3 Isolation. Diese Isolierung wird durch eine dicke Polsterung ergänzt, die für mehr Wärme sorgt, ohne die Hose zu beschweren. Dies macht die Hose zu einer starken Kraft gegen raues Wetter.

Was ist mit Style? Zunächst einmal ist Montec Dune-Hosen in normaler Passform gestaltet. Zweitens ist sie mit Taschen und praktischen Details ausgestattet, die Style und Funktion vereinen. Die Hose verfügt über zwei große Taschen vorne, hinten und an den Beinen. Zur besseren Sicherheit sind diese Taschen mit Reißverschluss versehen.

Eine absolute Empfehlung, wenn du eine Snowboardhose mit hoher Performance zu einem fairen Preis kaufen willst!

Herren Snowboardhose #4 - The North Face Purist Futurelight

northface purist

Wassersäule

25K

Atmungsaktivität

25K

Funktionen

10/10

Preis

€500

Was gibt es über die The North Face Purist Snowboardhose zu sagen? Wenn man ihren hohen Preis sieht, muss man mit Sicherheit erstmal schlucken. Der hohe Preis ist aber absolut berechtigt, denn die Purist Futurelight Snowboardhose wurde designed, um dich für lange Zeit zu begleiten.

Die Hose wurde aus 100% recyceltem Polyester hergestellt und The North Face gewährt eine lebenslange Garantie auf deine neue Hose. Das macht die Purist Hose zu einer der nachhaltigsten Snowboardhosen auf dem Markt. Das Futurelight Material von The North Face ist ein langlebiges, hoch wasserdichtes und hoch atmungsaktives Material, das von allen Freeridern, Kletterern und Abenteurern da draußen hoch geschätzt werden wird.

Denn es ist super leicht und wird dir den Tag erleichtern, wenn du beim Skitouren unterwegs bist oder dich auf mehrtägige Expeditionen in die hohen Berge begibst. Zwei Daumen hoch an The North Face für diesen Gamechanger und für den Versuch eine Snowboardhose zu entwickeln, die wirklich ein Leben lang hält.

Herren Snowboardhose #5 - Dope Antek

Dope Antek

Wassersäule

15K

Atmungsaktivität

15K

Funktionen

8/10

Preis

€160

Das Design dieser Hose leitet sich von der Shell-Hose ab. Dies bedeutet, dass du die Antek bei jedem Wetter tragen kannst. Es ist egal, ob es kalt oder warm ist, ob in der Stadt oder im Schnee – du kannst diese Hose immer rocken. Du  musst nur die Layer an die aktuellen Temperaturen anpassen et voilá!

Für die Implementierung dieser Funktion bedeutete das für Dope, dass sie zuerst ein perfektes Gleichgewicht zwischen Wassersäule und Atmungsaktivität finden mussten – was sie auch taten. Tatsächlich sind die Werte 15.000 mm bzw. 15.000 g.

Um die Atmungsleistung noch weiter zu verbessern, sind die Hosen an der Seite mit Reißverschlüssen versehen. Um dir eine bessere Passform zu ermöglichen (wir wissen, dass du es hasst, beim Shredden zu viel zu zeigen), hat Dope einen integrierten Gürtel vernäht.

Herren Snowboardhose #6 - Adidas Snowboarding Lazymanpant

adidas lazymanpant

Wassersäule

5K

Atmungsaktivität

5K

Funktionen

6/10

Preis

€150

Adidas ist eine bekannte Marke. Bekannt für seine Sportbekleidung. Die Lazymanpant sieht aus wie die allseits bekannte Jogginghose von Adidas Originals. Sie ist jedoch so modifiziert, dass sie dir auf der Piste dient. Als Adidas-Produkt erwartest du von dieser Hose hohe Funktionalität. Glücklicherweise enttäuscht Adidas nicht.

Mit einer Wassersäule und Atmungsaktivität von 5.000 mm und 5.000 g ist diese Hose auch an wärmeren Tagen gut zu tragen. Sein Mesh-Ripstop sorgt für Atmungsaktivität, während die elastische Taille ein angenehmes Tragegefühl geben. Die Taille ist mit einem verstellbaren Gürtel für eine perfekte Passform gekoppelt.

Unser Go-To für warme Frühlingstage im Park oder Pre-Season Shreds auf dem Gletscher! 100 Style Punkte!

Damen Snowboardhose #1 - Dope Notorious BIB

Notorious BIB

Wassersäule

15K

Atmungsaktivität

15K

Funktionen

8/10

Preis

€200

Endlich ist es soweit! Wir haben so lange gewartet – aber jetzt ist das Warten endlich zu Ende. Eine Latzhose von unserer Lieblingsmarke Dope Snow! Und sie haben uns nicht enttäuscht! Die Notorious BIB kommt nicht nur mit einem coolen Namen, sondern auch mit dem ikonischen Bib-Style. Dazu gibt es noch eine Vielzahl an Taschen und viele Hightech Features, die ihr lieben werdet!

Denn die Notorious BIB ist nicht nur unglaublich stylisch – sie ist auch super funktionell. Als Latzhose wird dir diese Snowboardhose einen trocken Rücken garantieren, egal ob du noch auf der Piste sitzt oder lässig über die Kicker im Park fliegst. Die hochwertigen Materialien mit einer Wassersäule von 15K und einer Atmungsaktivität von 15K wird deine Mission unterstützen, den ganzen Tag trocken und warm unterwegs zu sein.

Die großen Reißverschlüsse auf beiden Seiten der Hose machen das An- und Ausziehen extra leicht und die vielen Taschen sind super praktisch für Tage, an denen du deine Jacke mal zu Hause lassen willst. Ein echtes Favourite für das ganze Jahr!

Damen Snowboardhose #2 - Dope Snow Iconic W

Dope Iconic

Wassersäule

15K

Atmungsaktivität

15K

Funktionalität

7/10

Preis

€140

Flexibilität und Style sind super wichtige, wenn es darum geht sich für eine neue Snowboardhose zu entscheiden. Leider muss man sich bei vielen Marken für eins der beiden Dinge entscheiden. Nicht mit der Iconic W von Dope Snow! Denn sie hat beides – einen zeitlosen Style und unglaubliche Flexibilität. Ja, die Dope Iconic W ist stretchbar!

Aber nicht nur das. Die Iconic ist mit einer leichten aber super warmen Isolierung ausgestattet. Die Isolierung braucht nur wenig Platz und ist gleichzeitig atmungsaktiv und hält dich warm. Falls es aber mal zu warm sollte, hat die Hose außerdem zwei Belüftungsreißverschlüsse, um heiße Luft nach Außen abzuleiten.

Die Hose hat außerdem eine Vielzahl an praktischen Taschen, in denen du deine Sachen immer sicher verstauen kannst. Und um die Taschen extra gemütlich zu gestalten, hat Dope sie mit Microfleece verkleidet, damit deine Hände auch an den kältesten Tagen einen warmen Platz finden.

Und zum Schluss noch die hervorragenden Tech-Infos zur Dope Iconic: Diese Hose ist nicht nur stylisch, sondern sie hat auch eine Wassersäule und Atmungsaktivität von 15K.

Damen Snowboardhose #3 - Montec Fawk W

Montec Fawk

Wassersäule

25K

Atmungsaktivität

25K

Funktionen

9/10

Preis

€200

Die Montec Fawk verdient den ersten Platz in diesem Ranking auf Grund von vielen verschiedenen Gründen. Denn das Latzhosendesign der Fawk macht diese Hose perfekt, um dich in einer Vielzahl von Bedingungen zu unterstützen. Der hohe Rücken der Hose macht es nahezu unmöglich, dass Schnee eindringt – selbst an den tiefsten Powdertagen.

Mit einer herausragenden Wassersäule von 25K hält dich die Fawk Hose trocken, unabhängig davon welche Herausforderungen du ihr stellst. Was noch besser ist, ist dass die Atmungsaktivität der Hose auch 25K beträgt. Durch diese Kombination ist eine Hose entstanden, die gleichzeitig Wasser abweist und frische Luft eindringen lässt.

Die Fawk ist unser Go-To, wenn es zum Freeriden geht. Falls es mal zu warm werden sollte, kannst du einfach deine Jacke im Rucksack verstauen und den Latzhosen – T-Shirt Look rocken!

Die Fawk W ist eine Latzhose, die speziell für Frauen designed wurde. Die Hose gibt es in sechs verschiedenen Farbkombinationen passend zu den Fawk W Jacken. So kannst du dir sicher sein, dass du den besten Style an einem perfekten Powdertag hast!

Damen Snowboardhose #4 - The North Face A-Cad Futurelight

The North Face A-Cad Futurelight

Wassersäule

25K

Atmungsaktivität

25K

Funktionen

10/10

Preis

€450

Was gibt es über die The North Face A-Cad Snowboardhose zu sagen? Wenn man ihren hohen Preis sieht, muss man mit Sicherheit erstmal schlucken. Der hohe Preis ist aber absolut berechtigt, denn die A-Cad Futurelight Snowboardhose wurde designed, um dich für lange Zeit zu begleiten.

Die Hose wurde aus 100% recyceltem Polyester hergestellt und The North Face gewährt eine lebenslange Garantie auf deine neue Hose. Das macht die A-Cad Hose zu einer der nachhaltigsten Snowboardhosen auf dem Markt. Das Futurelight Material von The North Face ist ein langlebiges, hoch wasserdichtes und hoch atmungsaktives Material, das von allen Freeridern, Kletterern und Abenteurern da draußen hoch geschätzt werden wird.

Denn es ist super leicht und wird dir den Tag erleichtern, wenn du beim Skitouren unterwegs bist oder dich auf mehrtägige Expeditionen in die hohen Berge begibst. Zwei Daumen hoch an The North Face für diesen Gamechanger und für den Versuch eine Snowboardhose zu entwickeln, die wirklich ein Leben lang hält.

Die A-Cad Futurelight Snowboardhose ist ein Liebling des The North Face Teams und unsere Wahl für alle umweltbewussten Big-Mountain-Girls, die auf simples Design und hohe Funktionalität Wert legen.

Damen Snowboardhose #5 - Picture Seen

Picture Seen

Wassersäule

20K

Atmungsaktivität

15K

Funktionen

7/10

Preis

€200

Wenn du auf dir dein ökologischer Fußabdruck am Herzen liegt, könnte Picture Organic Clothing die Antwort auf all deine Fragen zum Thema Nachhaltiger Wintersport sein. Denn Picture Seen Snowboardhose ist aus 64% recyceltem Polyester gefertigt und sie hat eine umweltfreundliche PFC-freie Beschichtung, die dich in jedem Wetter trocken hält. Picture ist außerdem Mitglied der Fair Wear Foundation, die einen fairen Produktionsprozess garantiert.

Die Wasserdichte der Picture Seen liegt bei 20K und die Atmungsaktivität der Hose wurde mit 15K bewertet. Das Coremax Futter macht die Hose extra warm – auch an den kältesten Wintertagen. Und das beste ist die Picture Dryplay Membran, denn sie ist komplett recycelbar.

Zu der Hose gibt es noch eine passende Jacke, die dich nicht nur zu einer der am besten gekleideten Fahrerinnen machen wird, sondern auch zu einer der umweltfreundlichsten!

Damen Snowboardhose #6 - Dope Snow Con

Dope Con

Wassersäule

15K

Atmungsaktivität

15K

Funktionen

7/10

Preisspanne

€150

Wie die Iconic W ist auch die Con-Schneehose dehnbar und für zusätzliche Isolierung gepolstert. Sie hat eine Wassersäule von 15.000 mm und eine Atmungsaktivität von 15.000 g. Um die Atmungsaktivität zu ergänzen und um etwas Dampf abzulassen, wenn dir warm wird,  hat sie Reißverschlüsse an den inneren Oberschenkeln.

Sie hat auch Reißverschluss- und Seitentaschen, um sicherzustellen, dass deine Sachen gut verstaut sind. Aber da die Hose deine Kurven umhüllt, kannst du nur begrenzt Gegenstände darin aufbewahren, ohne auf Komfort verzichten zu müssen.

Die farbenfrohen Designs der Dope Con bieten dir die Freiheit, deinen individuellen Style zu finden und dich von der breiten Masse abzuheben. Kombiniert mit einer coolen Jacke ist dir nicht nur die Aufmerksamkeit auf der Piste garantiert, sondern auch auf der nächsten Aprés Ski Party!

So wählst du die beste Snowboardhose aus

Nachdem wir uns nun einige der besten Snowboardhosen auf dem Markt angesehen haben, findest du hier einige Tipps, die dir bei der Auswahl der richtigen Snowboardhose helfen:

Haltbarkeit

Es wäre ärgerlich, wenn du eine Snowboard-Jeans gekauft hast, die schon nach ein paar Wochen auseinander fällt. Und ob du es glaubst oder nicht, das passiert vielen Menschen. Um nicht Teil dieser Statistik zu sein, solltest du immer das Material für die Herstellung der Hose überprüfen.

Darüber hinaus solltest du die Konstruktion der Hose sowie die Garantie berücksichtigen. Denn die Garantie kann ein wenig Licht auf die Haltbarkeit der Hose werfen.

Eine weitere gute Möglichkeit, die Qualität von Snowboardhosen (vor allem beim Online-Kauf) zu bestimmen, besteht darin, vor dem Kauf Kundenbewertungen durchzulesen.

Wärme und Isolierung

Die meisten Neulinge glauben, dass, da sie sich im Schnee aufhalten, Jacke und Hose warm sein müssen. Nun, das stimmt nicht ganz. Wie warm die Snowboardhose sein soll ist von Person zu Person sehr unterschiedlich. Aus diesem Grund haben manche Hosen ein Mikrofleece-Futter für zusätzliche Isolation, andere nicht. Du siehst,  beim Snowboarden ist der wichtigste Teil, sich warm zu halten.

Wenn du jedoch eine Person bist, die schnell friert, solltest du Thermo-Leggings mit als mittlere und erste Schicht tragen.

Reißverschlüsse und Belüftungsöffnungen

Fast alle Snowboardhosen sind mit Öffnungen an den Innenseiten der Oberschenkel ausgestattet. Diese Lüftungsöffnungen dienen zur Erhöhung der Luftzirkulation und zur Temperaturregulierung an wärmeren Tagen, wenn du besonders hart ridest und viel Körperwärme erzeugst. Denn sie ergänzen die Atmungsaktivität der Hose.

Für einen reibungslosen Move sind diese Lüftungsöffnungen gezippt. Darüber hinaus sind sie mit einem Netz gefüttert, um zu verhindern, dass Schnee in deine Hose gelangt.

Hosen, die für technisches Backcountry-Snowboarden entwickelt wurden, haben an der Außenseite der Oberschenkel Entlüftungsöffnungen entlang der Hose. Sie sind länger und fördern maximale Belüftung.

Wasserdichte

Als erstes musst du dir darüber im Klaren sein, dass die meisten Brands, wenn sie von „wasserdicht“ sprechen, in Wirklichkeit „wasserabweisend“ meinen. Du kannst dir jedoch keinen Kompromiss leisten. Warum? Unabhängig von deinem Snowboard-Stil, deinen Fähigkeiten und deiner Crew, besteht eine hohe Chance, dass du viel Zeit im Schnee verbringst oder gar oft in den Schnee fällst.

Vielleicht weisst du es jetzt noch nicht, aber es gibt nichts schlimmeres als Snowboarden mit nassem Hintern, wenn es nicht einmal regnet. Und selbst wenn es regnet, sollten dich wasserabweisende Hosen dich bis zu einem gewissen Grad trocken halten.

Einige wichtige Funktionen, die wir zuvor übersprungen haben, waren kritische Nähte gegenüber vollständig verklebten Nähten. Diese Eigenschaften sowie das verwendete Material bestimmen den Grad der Wasserdichte. Bei Hosen mit vollständig verschweißten Nähten wird jede Naht verstärkt, um die Wasserbeständigkeit zu erhöhen. Der Prozess ist intensiv und daher sind diese Hosen teuer. Kritische Nähte hingegen bedeuten, dass nur Nähte verstärkt werden, die sich in Teilen befinden, an denen erheblicher Verschleiß auftritt.

Arten von Snowboard Hosen

Hier sind einige der wichtigsten Arten von Snowboardhosen, aus denen du wählen kannst, abhängig wo du am meisten boardest, und deinem Stil:

Unisolierte Hosen

Diese werden auch als Shellhosen bezeichnet. Sie sind normalerweise winddicht und wasserdicht. Die Hosen bestehen aus dickem Nylon, da Nylon strapazierfähig und abriebfest ist. Sie kann weiter in drei- und zweilagige Hosen unterteilt werden.

Die zweilagige Hose hat ein atmungsaktives Innenfutter und ein wasserabweisendes Obermaterial, während die dreilagige Hose zwischen diesen beiden Schichten eine Membran aufweist.

Isolierte Hosen

Die meisten Neulinge gehen oft davon aus, dass dies die besten Hosen sind, die man kaufen kann. Das ist aber falsch. Und hier ist der Grund. Beim Snowboarden spürt man, wenn man nicht schnell friert, fast nie die Kälte an den Beinen. Daher sind diese Hosen nur bei kaltem Wetter erforderlich.

Isolierte Hosen haben unterschiedliche Wärmegrade und Dicken. Diese reichen vom Polar-Explorer bis hin zu minimalen Isolierungen. Es ist oft eine Herausforderung, die Temperatur beim Snowboarden zu steuern. Und daher nicht ganz so leicht die passende Isolierung zu finden.

Softshell Hosen

Obwohl dies keine eigenständige Kategorie ist, ist es wichtig, dich darauf hinzuweisen. Softshell-Hosen bestehen aus weniger strapazierfähigem und leichtem Material. Sie haben auch niedrigere wasserdichte Werte. Wenn du Anfänger bist und häufig stürzt, solltest du dich darauf vorbereiten, schnell nass zu werden.

Aber diese Hose hat einen Vorteil. Sie bieten ausgezeichnete Atmungsaktivität und Flexibilität im Vergleich zu dickeren Snowboardhosen.

Hosen mit Hosenträgern

Wir wissen, dass du denkst, dass du wie ein alter Opa aussehen wirst, der einen Berg hinabsteigt – aber nein. Tatsächlich haben sich Snowboarder aufgrund ihres Schutzes und ihres Stils in diese Hosen verliebt. Diese Hose bleibt auch nach einem Sturz wo sie sein sollte und lässt auch keinen Schnee in die Hose.
Obwohl sie beliebt ist, solltest du vor dem Kauf sicherstellen, dass sie die richtige Größe hat. Wenn nicht, und dies gilt vor allem für die Männer, ziehen die Riemen deine Hose hoch und machen sie extrem unbequem im Schritt.

Gamaschen

Diese sind ein Muss. Alle Snowboardhosen haben Gamaschen. Falls du dich fragst, was das sind: Das sind die elastischen Bündchen an jedem Bein. Sie sind so konzipiert, dass sie sich über deine Snowboardstiefel erstrecken, um zu verhindern, dass Schnee in deine Stiefel gelangt.

Taschen

Die meisten Snowboard Hosen für Frauen verfügen über kleine Taschen. Sicher, sie reduzieren die Sperrigkeit, sind aber im Großen und Ganzen nicht ideal für die Lagerung. Hosen mit Oberschenkel- oder Cargotaschen sind bequemer für wichtige Gegenstände, die du auf dem Berg brauchst.

Jacke-zu-Hose-Verbindung

Einige Snowboardhosen verfügen über ein System, das die Hose mit der Jacke verbindet. Um diese Systeme verwenden zu können, müssen Jacke und Hose jedoch kompatibel sein. Diese Funktion erzeugt eine Jacke-zu-Hose-Verbindung und schon verhalten sich Jacke und Hose wie ein einteiliger Anzug.

Die besten Snowboard Hosen Brands

Dope Snow – Ein Unternehmen, das die Snowboardbekleidungsindustrie im Sturm erobert. Sie haben frische und funktionelle Artikel

Adidas – Adidas ist ein renommiertes Sport- und Schuhunternehmen, das in der Branche für Snowboardhosen große Sprünge macht

Picture – Diese Firma stellt funktionelle und stylische Snowboardhosen aus recycelten und umweltfreundlichen Materialien her

Montec – Ein neuer Name in der Snowsport-Industrie, der für hohe Qualität zu fairen Preisen steht

The North Face – Ihre Hosen verfügen über innovative wasserdichte und isolierende Technologien, die dich trocken und warm halten

Einige häufig gestellte Fragen

Welche Größe sollte meine Snowboardhose haben?

Nun, ehrlich gesagt, Baggy-Hosen haben ihre Vor- und Nachteile, auch wenn die meisten glauben, dass Baggy-Snowboard-Hosen der Vergangenheit angehören.

Sie werden geliebt, weil sie einen größeren Bewegungsbereich bieten. Aber auf der anderen Seite könnten die Baggy Pants jederzeit herunterfallen.

Was solltest du tun? Nun, wir empfehlen, dass du zuerst die Taillenweite richtig bestimmst. Wenn du mehrere Layer trägst, solltest du das berücksichtigen.

Welche Materialien eignen sich am besten für Snowboardhosen?

Nylon und Polyester sind die am häufigsten verwendeten und bevorzugten Optionen.

Dies liegt daran, dass Nylon haltbar ist, und wenn es richtig gewebt ist, ist es wasserdicht. Wir lieben die Tatsache, dass es auch winddicht ist.

Polyester ist jedoch auch eine gute Option. Obwohl es nicht so lange wie Nylon hält, ist es funktional und erfüllt seinen Zweck. Da es leicht Feuchtigkeit aufnimmt, ist es nicht das beste Material für alle, die nach Hosen mit einer hohen Wasserdichte suchen.

Was sollte ich wählen? Hosenträger oder Gürtel?

Mit Hosenträgern sieht du vielleicht wie ein Trottel aus, aber sie sind funktionell. Für diejenigen, die Probleme haben, ihre Hosen hochzuhalten, wirken sie wie ein Zauber.

Aber auch dann empfehlen wir, zuerst die richtige Größe der Hose zu wählen. Auf diese Weise passen sie perfekt. Es kann sogar sein, dass du gar keine Träger oder keinen Gürtel benötigst.

Wrapping Up

Letztendlich liegt es bei dir, welche Snowboardhose du kaufst. Wir hoffen jedoch, dass dir dieser Leitfaden eine bessere Vorstellung davon gibt, wonach du suchen musst und welche Funktionen für dich too much sind.

Denke bei deiner Wahl daran, deine persönlichen Vorlieben zu berücksichtigen. Es hat keinen Sinn, die beste Snowboardhose zu haben, wenn du dich nicht wohl und sicher fühlst.